home-image

Julie Twai

Presenter at Consult LLC

Cras ultrices a nisl a cursus. Sed sed aliquam justo. Nullam sed dui ac ex eleifend mattis. Mauris dignissim elementum consequat. Integer nibh

Past and future

Cras ultrices a nisl a cursus. Sed sed aliquam justo. Nullam click here then sed dui ac ex eleifend mattis. nibh eros, vestibulum non condimentum eget, eleifend vel nibh. Quisque aliquet ac risus in commodo.

“Do not dwell in the past, do not dream of the future, concentrate the mind on the present moment.”

- Julie Twai Mutha

“Cras ultrices a nisl a cursus. Sed sed aliquam justo. Nullam sed dui ac ex eleifend mattis. Mauris dignissim econsequat. Integer nibh eros, vestibulum non condimentum eget, eleifend vel nibh. Quisque aliquet ac risus in commodo”

- My key achievements

Über mich

Über mich Seit Anfang 2006 unterrichte ich Erwachsene in English. Die Qualifikation hierfür habe ich von der University of Cambridge mit der CELTA Ausbildung (Certificate in English Language Teaching to Adults) im Februar 2006 erworben. Ich verfüge ebenfalls über das First Certificate in English (FCE) und das Certificate of Proficiency in English (CPE). Das FCE und CPE sind allgemeinsprachliche Prüfungen für English als Fremdsprache. Ich bin zweisprachig aufgewachsen (Englisch/Deutsch) und habe in England und Deutschland studiert. Bis Anfang 2008 habe ich freiberuflich für die Hamburg School of English gearbeitet und dort Einzelunterricht in Business English gegeben sowie bei Beiersdorf, TESA und Peek & Cloppenburg unterrichtet. Von 2008 bis 2015 habe ich u.a. für HSH Nordbank, CMS Hasche Sigle und Taylor Wessing gearbeitet. Seit 2016 unterrichte ich privat sowie bei der Anwaltskanzlei CMS Hasche Sigle. Ich habe Erfahrung mit Anfängern, Wiedereinsteigern und Fortgeschrittenen. Aufbau des Unterrichts In der ersten Unterrichtsstunde mache ich mit den Mitarbeitern eine Bedarfsanalyse (“needs analysis”). So verschaffe ich mir einen Eindruck von ihrem Berufsalltag und den Situationen, in denen die Kursteilnehmer ihre Englischkenntnisse anwenden müssen.

achie

Über mich

1977 geboren in Nuneaton, UK 1997 Abitur in Hamburg Verheiratet, 3 Kinder
dachie

Vor dem Unterricht Die Mitarbeiter Ihres Unternehmens machen zunächst einen Einstufungstest (“placement test”). Auf diese Weise können Gruppen mit demselben Lernniveau zusammengestellt werden. Im Idealfall besteht eine solche Gruppe aus 4 bis 6 Mitarbeitern aus demselben Arbeitsbereich. Einzelunterricht ist auch möglich. Danach erstelle ich für jede Gruppe ein Kursprogramm (“syllabus”), das jederzeit den Anforderungen angepasst werden kann. Der Lehrstoff wird regelmäßig wiederholt (“revision”). Nach ca. 20 Unterrichtsstunden kann eine Bestandsaufnahme (“progress check”) durchgeführt werden. Der “progress check” gibt den Kursteilnehmern die Möglichkeit, ihre neuen Sprachfähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Hello world! 2017 - 2017

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!

Studied at KSM International Business School 2016 - 2017

Cras ultrices a nisl a cursus. Sed sed aliquam justo. Nullam sed dui ac ex eleifend mattis. Mauris dignissim econsequat.nteger nibh eros, vestibulum non condimentum eget, eleifend vel nibh.
Quisque aliquet ac risus in commodo.

In sed dictum velit. Duis tristique, est ac laoreet vestibulum, augue ligula volutpat tortor, nec viverra ipsum lectus vel elit. Donec pharetra justo justo, ut aliquet nunc convallis quis. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Vestibulum click here at sem eros. Maecenas sollicitudin, nunc vel tempor efficitur, velit purus porttitor nisi, in venenatis ipsum nunc sit amet dolor. click more Aliquam tempor ligula viverra ante accumsan, at malesuada tortor vestibulum. Quisque semper eget lorem cursus iaculis. Fusce et fermentum erat. Cras scelerisque vel leo non scelerisque. Praesent lacinia sollicitudin est vitae ullamcorper. Sed velit lacus, lacinia ac orci in, efficitur ornare tellus. Suspendisse in consequat felis. Quisque volutpat enim quis tincidunt dignissim.
Maecenas ultricies, velit ut auctor aliquet, est lacus hendrerit purus, a laoreet metus tortor tempor nibh. Suspendisse molestie, lectus sit amet facilisis placerat, ligula ligula congue mi, eu pulvinar tortor leo vel dui.

Sales Manager at Monrose 2016 - 2017

Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Vestibulum at sem eros. Maecenas sollicitudin, nunc vel tempor efficitur, velit purus porttitor nisi, in venenatis ipsum nunc sit amet dolor. Aliquam tempor ligula

Social Key Accountant Holder at Unixum 2016 - 2017

Quisque aliquet ac risus in commodo. In sed dictum velit. Duis tristique, est ac laoreet vestibulum, augue ligula volutpat tortor, nec viverra ipsum lectus vel elit. Donec pharetra justo justo, ut aliquet click more nunc convallis quis. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos.

Vestibulum at sem eros. Maecenas sollicitudin, nunc vel tempor efficitur, velit purus porttitor nisi, in venenatis ipsum nunc sit amet dolor. Aliquam tempor ligula viverra ante accumsan, at click here malesuada tortor vestibulum. Quisque semper eget lorem cursus iaculis. Fusce et fermentum erat. Cras scelerisque vel leo non scelerisque. Praesent lacinia sollicitudin est vitae ullamcorper.

Presenter at Consult LLC 2016 - 2017

Cras ultrices a nisl a cursus. Sed sed aliquam justo. Nullam sed dui ac ex eleifend mattis. Mauris dignissim econsequat.nteger nibh eros, vestibulum non condimentum eget, eleifend vel nibh.

Lehrinhalte Themen, die ich u.a. im Unterricht behandele: • Emails und Briefe verfassen („emailing and letter correspondence“) • Telefonate führen („making phone calls“) • Verhandeln („negotiating“) • Besprechungen („holding meetings“) • Präsentationen halten („making presentations“) • Small Talk („making small talk“) • Internationale Kunden empfangen („welcoming international clients“) • Mit schwierigen Situationen, wie z.B. Beschwerden, umgehen („dealing with difficult situations such as complaints“) • Die eigene Firma beschreiben („describing companies“) • Arbeitsabläufe beschreiben („describing work processes“) Jeder Themenkomplex baut auf relevante Grammatik und Vokabeln auf. Zum Beispiel wird im Rahmen von „emailing“ auf Modalverben geachtet, um einen professionellen Umgangston zu erzielen. (Nicht „Do you want to make an appointment?“ sondern „Would you like to make an appointment?“) Mir ist es sehr wichtig, auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen. Daher passe ich die Themen für die jeweiligen Geschäftsbereiche entsprechend an. Beispielsweise werden Emails, die die Kursteilnehmer während ihrer Arbeit geschrieben haben oder schreiben wollen, im Unterricht besprochen. Aus meiner bisherigen Erfahrung weiss ich, wie schwer es vielen Teilnehmern fällt, im Tagesgeschäft spontan und selbstbewusst auf englische Emails und Anrufe zu reagieren. Rollenspiele in Gruppen und Coaching sollen den Teilnehmern hier helfen.

Trenknerweg 73

22605 Hamburg

+49 1704137828

caluebbert@me.com